Dysphagie

Sie werden auch Schluckstörung genannt. Dysphagie treten häufig nach Schlaganfällen (Apoplex) und in Verbindung mit anderen Krankheiten (z.B. Parkinson, Schädel-Hirn-Trauma, „saures Aufstoßen“) auf.

Eine Dysphagie kann vorliegen, wenn:

  • Sie vermehrten Speichelfluss haben
  • Sie beim Sprechen sehr oft verschleimt sind
  • Sie sehr oft nach dem Schlucken ein Kloßgefühl im Hals haben
  • Sie sich häufig verschlucken (meist an Flüssigkeiten oder fester Nahrung)
  • Sie sich nach dem Essen oft räuspern müssen
  • Sie oft an Atemwegsinfekten leiden

Sollte etwas auf Sie zutreffen, dann lassen Sie bitte einen Hals-Nasen-Ohrenarzt (kurz: HNO) mittels einer FEES (Flexible Endoskopische Evaluation des Schluckens) oder einem „Röntgen Schluckversuch“ über die Funktion ihres Kehlkopfes schauen. Er wird Ihnen sagen können was los ist.

Sollten Sie jedoch bereits in einer anfänglichen Schluckstörung sein, dann zögern Sie nicht und besorgen sich eine Heilmittelverordnung beim HNO, Hausarzt, Neurologen o.A. und vereinbaren Sie einen Termin bei einem Logopäden. Dieser wird dann mit Ihnen eine ausführliche Schluckdiagnostik durchführen um herauszufinden wo Ihre Schwächen sind. Der Logopäde wird mit Ihnen einen Therapieplan erstellen und gegebenenfalls eine Kostanpassung vornehmen.

Aber was gehört nun alles zu einem guten Dysphagiemanagement?

  • ausführliche Schluckdiagnostik vor Beginn der Schlucktherapie
  • der Schutz der Atemwege steht im Vordergrund um ein Verschlucken und ggf. Ersticken zu vermeiden
  • Die Ernährung sollte sichergestellt sein
  • der Kostaufbau sollte sicher sein
  • es sollte ein maximaler Gewinn der Lebensqualität vorhanden sein
  • die Angehörigen sollten eingebunden werden
  • bei der Gefahr einer Aspiration sollte vorübergehend ein künstlicher Nahrungsweg (Sonde) geschaffen werden
  • Essen und Trinken sollte ohne Zeitdruck angebahnt werden können
  • auf die aktuelle Tagesform des Betroffenen sollte Rücksicht genommen werden
  • die Umgebung sollte angenehm ruhig und ablenkungsfrei sein
  • eine bestmögliche Körperhaltung sowie Lagerung sollte vorhanden sein
  • „Das Auge isst mit“, daher sollte die Nahrung appetitlich hergerichtet sein

27 Kommentare

  1. An impressive share, I just given this onto a colleague who was doing slightly analysis on this. And he in truth bought me breakfast as a result of I found it for him.. smile. So let me reword that: Thnx for the deal with! But yeah Thnkx for spending the time to discuss this, I feel strongly about it and love reading more on this topic. If doable, as you turn into experience, would you thoughts updating your weblog with extra particulars? It is extremely useful for me. Big thumb up for this weblog post!

    http://flogiston.ru/stat/click.php?zoipet.tumblr.com/

  2. There are some interesting points in time in this article but I don?t know if I see all of them center to heart. There is some validity but I will take hold opinion until I look into it further. Good article , thanks and we want more! Added to FeedBurner as well

    https://orcid.org/0000-0002-4782-4870

  3. The next time I read a blog, I hope that it doesnt disappoint me as much as this one. I mean, I know it was my choice to read, but I actually thought youd have something interesting to say. All I hear is a bunch of whining about something that you could fix if you werent too busy looking for attention.

    https://clubs.london.edu/click?uid=24ce7c96-76b4-11e6-8631-0050569d64d5&r=https://pbase.com/topics/loaimeolongngananhzoipet/drhlhnk073/

  4. Nice post. I learn something more challenging on different blogs everyday. It will always be stimulating to read content from other writers and practice a little something from their store. I?d prefer to use some with the content on my blog whether you don?t mind. Natually I?ll give you a link on your web blog. Thanks for sharing.

    http://ezproxy.cityu.edu.hk/login?url=https://pbase.com/topics/loaimeolongngananhzoipet/drhlhnk073/

  5. An impressive share, I just given this onto a colleague who was doing a little analysis on this. And he in fact bought me breakfast because I found it for him.. smile. So let me reword that: Thnx for the treat! But yeah Thnkx for spending the time to discuss this, I feel strongly about it and love reading more on this topic. If possible, as you become expertise, would you mind updating your blog with more details? It is highly helpful for me. Big thumb up for this blog post!

    http://ezproxy.cityu.edu.hk/login?url=https://zoipet.tumblr.com/post/660501883226603520/giong-meo-anh-long-ngan/

  6. I had choices from essays to videos and I figured blogging can be fun. Can you give me a good free website and a little help on how to get started with what to say, and whether i put it under one day or do it every day until its due. Please help and I promise to select you as the best answer if it helps!.

    https://www.facebook.com/KateKowalskyWebMarketing

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus wenn Sie ein Mensch sind.